Pfeffermühlenkurs

Für diesen Kurs ist der Einführungskurs Langholz erforderlich.

 

Eine Pfeffermühle ist ein kompliziertes Gebilde mit vielen verschiedenen Bohrungen, die alle aufeinander passen müssen. In diesem Kurs zeige ich an einem Beispiel wie man die Bohrungen in welcher Reihenfolge bohren muss, damit man die Aussenform drehen kann, ohne dass sich die Achs irgendwo verschiebt. 

Anschliessend skizzieren wir die Form und drechseln sie. Evt. reicht es auch zwei Mühlen herzustellen. 

Am Schluss schrauben wir ein Schweizer Mahlwerk von Sonderegger rein, das man in der Körnung auch verstellen kann. 

Kursdaten

26./27. November 2022

(Wochenendkurs)

9.30 - 16.30 Uhr inkl. Pausen 


Kurskosten

CHF. 390.- plus Materialkosten (für eine Mühle CHF 85.-)